Wenn Sie eine Entität sind, die personenbezogene Daten verarbeitet, sind Sie wahrscheinlich von den Bestimmungen des neuen Datenschutzgesetzes (nDSG), das am 1ten September 2023 in Kraft getreten ist, und seinen Durchführungsbestimmungen, der DSV und den VDSZ, betroffen. In dieser Hinsicht unterliegen Sie Verpflichtungen, die eingehalten werden müssen. Dasselbe gilt für Infomaniak, die aufgrund ihrer Situation als Auftragsverarbeiter oder als für die Verarbeitung Verantwortlicher unterschiedliche Verpflichtungen hat.

Es ist von wesentlicher Bedeutung, zwischen der Sicherheit der Infrastrukturen, wo Ihre Daten gehostet werden, und der Nutzung sowie dem Einsatz dieser Daten durch Sie zu unterscheiden.

Rolle des Kunden

Rolle des Kunden

Dieser ist allein verantwortlich fĂĽr die Sicherheit der Ressourcen und der Anwendungssysteme, die er zusammen mit den Infomaniak-Diensten nutzt.

Rolle Infomaniaks

Rolle Infomaniaks

Wir verpflichten uns, die Sicherheit unserer Infrastrukturen zu gewährleisten, indem wir insbesondere eine Sicherheitspolitik verfolgen, welche die Auflagen verschiedener Normen und Zertifizierungen und die DSGVO einhält.

Häufig gestellte Fragen zum revDSG und Infomaniak

Ja, Infomaniak erfĂĽllt die Anforderungen, die durch das Datenschutzgesetz auferlegt werden.

Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung, zwischen den Pflichten von Infomaniak als Auftragsverarbeiter und den Pflichten des Kunden als Verantwortlicher für die Verarbeitung zu unterscheiden. Tatsächlich ist Letzterer dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass er die Gesetze aufgrund seiner Rolle als für die Verarbeitung Verantwortlicher einhält.
Als Schweizer Unternehmen ist Infomaniak dafür verantwortlich, die Einhaltung der geltenden Gesetze zu gewährleisten, um den Schutz der von ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Ja. Infomaniaks Koordinator in Bezug auf die Nutzung, Verwaltung und den Schutz personenbezogener Daten ist Johann Laqua. Als Datenschutzbeauftragter ist er für die Unterrichtung und Beratung der für die Verarbeitung Verantwortlichen, aller Mitarbeiter des Unternehmens und unserer Auftragsverarbeiter zuständig.

Bitte schreiben Sie bei Bedarf direkt an: dpo@infomaniak.com.