Die professionelle PaaS-Lösung, um Ihre Web-Apps
in der Cloud zu erstellen, zu testen und einzusetzen

Wenn Sie Entwickler, eine Organisation oder Anbieter von Software as a Service (SaaS) sind, können Sie mit Jelastic Cloud mit ein paar Klicks massgeschneiderte Entwicklungsumgebungen mit vollständig erweiterbaren Ressourcen erstellen.

1

Bestimmen Sie Ihre Anforderungen

Stellen Sie in der Testperiode mit unserem Simulator fest, welche Ressourcen benötigt werden.

Rolle des Kunden
2

Erstellen Sie Ihre Umgebung

Richten Sie in wenigen Sekunden eine beliebige Umgebung ein.

3

Stellen Sie Ihre Anwendungen bereit

√úbertragen Sie Ihre Anwendungen in die Cloud und beginnen Sie sofort mit der Nutzung.

Installieren Sie Ihre Lieblings-Apps ganz einfach als Cluster

Stellen Sie mit einem Klick √ľber 60 optimierte und vorkonfigurierte Anwendungen bereit: WordPress, Joomla, Drupal, Magento, ownCloud, PrestaShop usw. Mit Jelastic Cloud k√∂nnen Sie ausserdem ein beliebiges Docker-Bild in wenigen Sekunden finden und einsetzen. Bei Bedarf k√∂nnen Anwendungen bequem als Cluster installiert oder sogar geklont werden, um Testumgebungen zu erstellen. Alles ist m√∂glich.

Flexible, persönliche Tarifstruktur

Sie zahlen nur die Ressourcen, die Sie wirklich brauchen, und k√∂nnen sicher sein, dass Ihre Websites und Anwendungen stets verf√ľgbar und leistungsstark sind.

Leistungsstarke und benutzerfreundliche Schnittstelle

Eine neue Anwendung, Load Balancer, Server, zusätzlicher Speicher und zusätzliche Prozessoren lassen sich mit ein paar Klicks installieren.

Dimensionieren Sie Ihre Ressourcen in transparenter Weise

√Ąndern Sie jederzeit die dedizierten Ressourcen Ihrer Web-Apps, ohne dass es zu Ausf√§llen kommt. Sie k√∂nnen sogar beliebige Anwendungen automatisch entsprechend Ihren Vorgaben horizontal und vertikal skalieren.

Zahlen Sie nur das, was Sie wirklich verbrauchen

Nutzen Sie alle Ressourcen wirklich an 365 Tagen pro Jahr? Dank Jelastic Cloud zahlen Sie nur die Ressourcen, die Sie wirklich brauchen, und k√∂nnen sicher sein, dass Ihre Websites und Anwendungen stets verf√ľgbar und leistungsstark sind.

Verwalten Sie Ihre Architektur so einfach wie einen Managed Server

Vergessen Sie die Verwaltung Ihres Systems und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Egal welche Infrastruktur (Redundanz, IP, SSL, Lastverteilung usw.) und Technologie (PHP, Java, Node.js, Docker, Ruby usw.) Sie benötigen: mit Jelastic Cloud können Sie die Umgebung Ihrer Wahl im Handumdrehen erstellen, bearbeiten und klonen.

Tool

Verwalten Sie Ihre Umgebungen per SSH-Verbindung, √ľber eine API oder √ľber unsere intuitive Schnittstelle

Stellen Sie eine sichere SSH-Verbindung mit Ihren Containern her oder nutzen Sie unsere intuitive Schnittstelle, um Ihre Cloud-Umgebungen bequem zu verwalten. Mit der API k√∂nnen Sie beliebige Aufgaben wie z.B. die Erstellung von Umgebungen, die Inbetriebnahme von Anwendungen oder sonstige Aktionen automatisieren und √ľber die grafische Schnittstelle ausf√ľhren.

Tool

Alles ist möglich: Dedizierte IP-Adressen, Load Balancing, SSL, Redundanz usw.

Erstellen, bearbeiten, synchronisieren und replizieren Sie mit ein paar Klicks die Anwendung oder den Server Ihrer Wahl, ohne dass es zu Unterbrechungen kommt. Die Erstellung von Test- und Entwicklungsumgebungen ging noch nie so einfach und schnell, und gleichzeitig ist die hohe Verf√ľgbarkeit der Anwendungen ungeachtet der verlangten Leistung garantiert.

Verfolgen Sie die Leistung Ihrer Anwendungen in Echtzeit

√úberwachen Sie bequem die Auslastung Ihrer Anwendungen, den Datenverkehr und Ihre RAM- und CPU-Nutzung. Im Fall einer √úberschreitung k√∂nnen Sie sich benachrichtigen lassen und Ihre Ressourcen automatisch anpassen, um Geld zu sparen oder die Leistung und Verf√ľgbarkeit Ihres Onlineangebots zu gew√§hrleisten.

Kostenlos testen

Unverbindlich

Tarife

Stellen Sie in der Testperiode fest, welche Ressourcen benötigt werden, und bestimmen Sie dann mithilfe unseres Simulators, den Stunden- oder Monatstarif Ihrer PaaS. Bei Bedarf können Sie Ihre Konfiguration jederzeit anpassen, ohne dass es zu Unterbrechungen kommt oder zusätzliche Kosten entstehen.

Anzahl Server
RAM pro Server
CPU pro Server
SSD-Speicher
Benötige eine IP-Adresse
EUR 0 /Monat
0 EUR /Stunde

Worauf basiert die Rechnung?

Ein Cloudlet ist die Masseinheit, die der Rechnung zugrunde liegt. Ein Cloudlet entspricht 128 MB RAM und 400 MHz CPU.

Werden nicht genutzte Cloudlets berechnet?

Belegte Ressourcen werden stets in Rechnung gestellt, diejenigen, die zur Grössenanpassung beansprucht werden, werden nur bei Nutzung berechnet.

Wie erhält man Ermässigungen?

Je mehr Ressourcen Sie belegen, desto höher sind die Ermässigungen, die Sie erhalten. Auf diese Weise sind Ermässigungen von bis zu 65% möglich.

Häufige Fragen zu Jelastic Cloud

Platform as a Service (PaaS) ist eine komplette Entwicklungs- und Implementierungsumgebung in der Cloud. Diese L√∂sung bietet die notwendigen Ressourcen f√ľr die Bereitstellung beliebiger Dienste, von der einfachen Cloud-App bis hin zu ausgekl√ľgelten Unternehmensl√∂sungen. Der Zugriff auf die Plattform erfolgt √ľber ein gesichertes Portal, und es werden nur die genutzten Ressourcen verrechnet.
Ein Container oder ein Knoten ist eine isolierte virtuelle Instanz der Ressourcen (CPU, RAM, Festplattenspeicher), f√ľr die Ausf√ľhrung von Software (Web, Datenbanken, Load Balancer usw.) zugeordnet werden.
Ein Cloudlet ist die Masseinheit, die der Rechnung zugrunde liegt. Ein Cloudlet entspricht 128 MB RAM und 400 MHz CPU.

Bei der Erstellung eines Containers k√∂nnen Sie Cloudlets st√§ndig genutzte Ressourcen zuweisen und f√ľr Verbrauchsspitzen dynamische Cloudlets bereithalten; letztere werden nur dann in Rechnung gestellt, wenn sie genutzt werden.

Reservierte Cloudlets sind auf den ersten Blick zwar g√ľnstiger als dynamische, werden aber unabh√§ngig von der tats√§chlichen Nutzung berechnet. Wenn Sie nicht genau wissen, wie viele reservierte Ressourcen Sie ben√∂tigen, empfehlen wir Ihnen, mit einer begrenzten Zahl von Cloudlets zu beginnen und Ihre Konfiguration anschliessend an den Bedarf anzupassen. Ausserdem besteht w√§hrend der 14-t√§gigen Testperiode die Gelegenheit, Ihren Bedarf ganz unverbindlich einzusch√§tzen.
Ja, Jelastic Cloud gestattet die Erstellung massgeschneiderter virtueller privater Server unter CentOS oder Ubuntu mithilfe von vorkonfigurierten, zertifizierten Installationspaketen.
Jelastic Cloud ist eine der komplettesten und flexibelsten PaaS-Lösungen auf dem Markt.

Unterst√ľtzte Sprachen: Sie k√∂nnen Java-, PHP-, Ruby-, Node.js-, Python- und Go-Apps implementieren, ohne Ihren Code anzupassen, indem Sie Docker, GIT, SVN oder integrierte Erweiterungen wie Maven, Ant, Eclipse, NetBeans oder IntelliJ IDEA verwenden.

Unterst√ľtzte SQL- und NoSQL-Datenbanken: MariaDB, MongoDB, MySQL, Postgre, Redis, Neo4j, Cassandra, OrientDB, PerconaDB, CouchDB, Couchbase, MSSQL.

Unterst√ľtzte Anwendungsserver: Tomcat, TomEE, Jetty, GlassFish, Payara, Apache PHP, Apache Ruby, Apache Python, NGINX PHP, NGINX Ruby, NodeJS, JBoss, SmartFoxServer, SpringBoot, Railo, WildFly, Raptor, Golang.

Unterst√ľtzte Load Balancer: NGINX, Apache Balancer, HAProxy, Varnish.
Anwendungen k√∂nnen mithilfe einer lokalen Datei (zip, war, ear) oder √ľber GIT und SVN samt automatischen Aktualisierungen bereitgestellt werden.

Mit Jelastic können ausserdem weitere Tools mit diesen Erweiterungen eingesetzt werden: Maven, Jenkins, Ant, Eclipse, NetBeans, IntelliJ IDEA.
Die Ressourcen, die Sie 14 Tage nutzen können, sind in dieser Anleitung angegeben.
Jelastic Cloud ist eine so genannte Platform as a Service(PaaS) f√ľr die bequeme Erstellung von Entwicklungsumgebungen. Diese L√∂sung bietet sich vor allem dann an, wenn Ihr Ressourcenverbrauch (CPU, RAM) im Jahresverlauf stark schwankt.

Mit einem Managed Cloud-Server können Sie Ihre Anwendungen und Websites so einfach wie in einem Shared Hosting verwalten und gleichzeitig bei Bedarf weitere Software installieren. Dies ist eine sehr vorteilhafte Lösung, wenn Ihr Ressourcenverbrauch (CPU, RAM) stabil und vorhersehbar ist.

Ein Non-managed Cloud-Server kann komplett unter einer beliebigen Linux-Distribution verwaltet werden. Daf√ľr sind solide technische Kenntnisse erforderlich. Dies ist eine sehr n√ľtzliche L√∂sung, wenn Ihr Ressourcenverbrauch (CPU, RAM) stabil und vorhersehbar ist.

In allen drei Fällen nutzen Sie vollständig dedizierte Ressourcen, die nach Bedarf angepasst werden können.
Kostenlos testen

Unverbindlich

Dies könnte Sie auch interessieren...

Managed-Cloud-Server

Mit einem Managed Cloud-Server können Sie Ihre Anwendungen und Websites so bequem wie in einem Shared-Hosting verwalten. Gleichzeitig profitieren Sie von dedizierten Ressourcen und können bei Bedarf weitere Software installieren.

Weitere Infos

Non-Managed-Cloud-Server

Ein Non-managed Cloud-Server kann insgesamt unter einer beliebigen Linux-Distribution verwaltet werden. Sie k√∂nnen auf dedizierte Ressourcen und solide technische Kompetenzen f√ľr die Installation und Nutzung Ihres Servers zur√ľckgreifen.

Weitere Infos
Hilfe

N√ľtzliche Anleitungen